Presseschau 2018

Gemeinsame Pressemitteilung von ADFC Berlin, VCD Nordost und autofrei leben!

Internationaler Park(ing) Day am 21. September: Parkplätze werden zu Parks

Berlin, 14.09.18

Am Freitag, den 21.09.2018 ist internationaler Park(ing) Day. Auf der ganzen Welt verwandeln Menschen Autoparkplätze in spontane Parks. Auch in Berlin ziehen Künstler, Aktivisten und engagierte Anwohner an zahlreichen Orten Parktickets und beleben mit kreativen Aktionen den öffentlichen Raum, der sonst von Autos besetzt wird. Für 11 Uhr laden ADFC Berlin, VCD Nordost und autofrei leben! zu einer zentralen Aktion in der Akazienstraße in Schöneberg (Ecke Belziger Straße).

weiter im PDF

BZ Berlin

"Darum blockieren Demonstranten heute Ihren Autostellplatz
Berlin, 21.09.18

Wie viel Platz sollen Autofahrer in einer Stadt haben? In Berlin wollen Menschen an diesem Freitag darauf aufmerksam machen, dass „parkendes Blech“ zu viel Platz verbraucht."