Hier wird 2018 in Berlin umgePARKt

Orte und Zeiten 21. September

Schöneberg | Tempelhof | Prenzlauer BergNeukölln | KreuzbergFriedrichshainTreptow-Köpenick | Charlottenburg | Steglitz

Schöneberg

Akazienstraße, 10823 Berlin  (Facebookevent) -  in Höhe der Kreuzung mit der Belziger Straße von 11:00 bis ca. 15:00 Uhr

In die Pedale treten, um ein Bild zu malen oder auch ein Kino anzutreiben. Zwei Möglichkeiten beim PARK(ing) Day in der Akazienstraße. Außerdem kreatives umPARKen, mit dem gezeigt wird, dass die Stadt mehr PARK und PLATZ statt Parkplatz braucht.

Tempelhof

Tempelhofer Damm 198, 12099 Berlin - vor dem T-Damm Center in Tempelhof von 09:00 bis ca. 11:00 Uhr

Prenzlauer Berg

Prenzlauer Allee 8 (10405 Berlin), vormittags

Kleine grüne Oase mit Aktionen rund um das Thema Stadtbegrünung und bestäuberfreundliche Stadt. 

Schönhauser Allee (S- & U-Bahnstation Schönhauser Allee, 10439 Berlin) von 09:00 bis 12:00 Uhr

Es wird der rote Teppich für Radfahrende ausgerollt und Parkplätze in der Umgebung der besetzt, um für eine gerechtere Verteilung des öffentlichen Raumes zu demonstrieren.

Stargarder Straße (Richtung Schönhauser Allee, 10437 Berlin) von 12:00 bis 18:00 Uhr

Es werden Parkplätze musikalisch verschönert und einiges mehr …

Gneiststraße (10437 Berlin) ab 15 Uhr

Teutoburger Platz vor dem Stadtteilzentrum (Fehrbelliner Str. 92, 10119 Berlin) ab 16 Uhr fällt wegen störender Baustelle aus, nächstes Jahr!

Neukölln

Flughafenstr. 1, 12053 Berlin (Facebookevent)

Blitzaktion am Freitag mit der auf einer für den Rad- und Fußverkehr unmöglichsten Straßen Neuköllns - der Flughafenstr - darauf aufmerksam gemacht wird, dass Straßen so viel mehr sein können als Autowüsten! 

Böhmischer Platz, 12055 Berlin (Facebookevent) von 14:00 bis 22:00 Uhr

der gesamte Platz wird zu einer großen PARK(ing) Day Fläche, bei der jeder Parkplatz von einer Initiative/Nachbarn/Aktivität besetzt werden soll, so dass in der Summe das Gefühl für die Verschwendung des wertvollen Raumes deutlich wird. Die Fahrbahnen werden für Autos gesperrt sollen aber als Fahrbahnen erhalten und sichtbar bleiben. Mit:

Es wird zum Böhmischen Platz eine mitRADgelegeheit geben: 

mitRADgelegenheit zum Fahrradkino  (Facebookseite)

"Gemeinsam bePARKen ist schöner.
Wir möchten zusammen zum KLAK-Fahrradkino auf dem PARK(ing) Day am Böhmischen Platz radeln und auf dem Weg paar PARK(ing)Day Berlin 2018-Orte besuchen und/oder selbst gestalten...mit Minigolf, open air Wohnzimmer, Strandbar...."

  • ab 14:00 Uhr PARKing Day in Xhain in der Grünberger Straße (Facebookevent)
  • 16:00 Uhr mitRADgelegenheit zum PARK(ing) Day Wrangelkiez und rumPARKen (Parkbucht "Dein grünes Büro")
  • 17:30 Uhr mitRADgelegenheit zum KLAK-Fahrradkino aufm PARK(ing)Day am Böhmischen Platz (Facebookevent)

Neckarstraße 8-9, 12053 Berlin (Facebookevent) von 14:00 bis 20:00 Uhr

Im Rahmen des PARK(ing) Day werden die Parkplätze in temporäre öffentliche Spielräume verwandt! Mit

Kreuzberg

Wrangelstraße 92, 10997 Berlin​ von 14:00 bis 17:00 Uhr
Parkbucht "Dein grünes Büro"

Politische Gespräche auf grüner Parkoase mit Dirk Behrendt (Justizsenator), Marianne Burkert-Eulitz (MdA), Antje Kapek (MdA, Fraktionsvorsitzende der Bündnis90/Die Grünen) und Vertretern der Initiative "Wrangelkiez Autofrei".

Reichenberger Str. 97 (10999 Berlin) von 14:00 bis 18:00 Uhr
Bespielung der Parkbuchten mit selbstgebauten mobilen Sitzen, einer mobilen Küche und einem Auto-Größentest-Rahmen. Mit:

Friedrichshain

Grünbergerstr, 10243 Berlin (Facebookevent) von 14:00 bis 28:00 Uhr

Zwischen Boxhagener Platz und Warschauer wird es u.a. Live-Musik, Yoga, Kaffee, Tee und Kekse geben.

Treptow-Köpenick

Schnellerstraße 23, 12439 Berlin (Facebookevent) ab 14:00 Uhr

Geplant sind u.a. ein Pop-Up-Spielplatz und Lastenradaktionen. Ab 14:00h werden freie und freiwerdende Parkplätze im unteren Bereich der Schnellerstraße belgt von

Charlottenburg

Hardenbergplatz, 10787 Berlin von 12:00 bis 15:00 Uhr

Steglitz

Kranoldplatz, 12209 Berlin von 16:00 bis 18:00 Uhr 

es geht um Modelleisenbahnen